Monatsarchiv: Oktober 2014

Oder lieber doch vier Sätze?

Der dritte Satz ist noch nicht fertig ausgearbeitet, aber ich habe lieber schon ein paar Striche für den vierten Satz skizziert. Ich sollte jetzt nicht klein beigeben und die Sonatenform verkürzen. Nun, es spricht nichts gegen eine Dreisatzform, aber eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kammermusik, Sonaten Form | Verschlagwortet mit ,

Dürfen es drei sein?

Ich habe ein Streichquartett begonnen und das hat üblicherweise 4 Sätze. Zwei Sätze sind fertig, der erste Satz steht in F und der zweite in C. Heute habe ich den dritten Satz begonnen, in F, als eine Art schnelles Scherzo, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kammermusik, Sonaten Form | Verschlagwortet mit